Willkommen bei den Notaren Hagen Krzywon, Harald Ohnleiter und Jochen Hillebrand

Die Notare in Deutschland sind unabhängige Träger eines öffentlichen Amtes; ihnen sind hoheitliche Befugnisse der vorsorgenden Rechtspflege übertragen. Unsere Hauptaufgaben sind insbesondere die Information, Beratung und Beurkundung im Bereich des Grundstücks-, Gesellschafts-, Familien- und Erbrechts.

Handels- und Gesellschaftsrechts

Im Bereich des Handels- und Gesellschaftsrechts ist der Notar insbesondere bei den Kapitalgesellschaften tätig. Die Gründung von Aktiengesellschaften und Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH) sowie deren „kleiner Bruder“, die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), muss notariell beurkundet werden. Übertragungen von Geschäftsanteilen von GmbHs bedürfen ebenfalls der notariellen Beurkundung. Auch Hauptversammlungen von Aktiengesellschaften und Gesellschafterversammlungen von Gesellschaften mit beschränkter Haftung müssen – je nach Gegenstand der Beschlussfassung – notariell beurkundet werden.

Als Grundlage für die Eintragung im Handelsregister dient eine Anmeldung, die ebenfalls notariell beglaubigt sein muss und vom Notar – mit den weiteren notwendigen Unterlagen – dem Registergericht in elektronischer Form eingereicht wird. Dies gilt bei allen Gesellschaftsformen, also auch bei Personenhandelsgesellschaften (oHG, KG), bei Genossenschaften und bei freiberuflichen Partnerschaften sowie Vereinen.

Dokumente zum Versenden und Ausdrucken finden sie unter Downloads.

Erklärungen von Fachbegriffen finden Sie in unserem Glossar.

 

Lageplan

(zum Vergrößern bitte Bild anklicken)

Zentrale / Empfang

Telefon 0711 / 229 85 - 0
Telefax 0711 / 229 85 - 10

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag
08:00 bis 12:30 sowie 13:30 bis 17:00

Termine auch außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung.